Annalena Müller

Annalena Müller

Vita

Film
  • 2017   SMS: Mein Traum – Neues aus der Traumfabrik /  HR / Regie: Annalena Müller
  • 2017   VRempathy / VREducationFilm /  Schulungsfilm der ADG /  HR / Regie: Deveroe Reuter
  • 2015   SMS Love Shorty /  Projekt /  Regie: Annalena Mueller
  • 2014   Entscheidungen /  KF /  Regie: Oliver Riedmann
  • 2014   Giacomo /  Musikvideo /  Regie: Christoph Linn
  • 2013   Tridentität /  Bachelor KF /  Regie: Nicolas Rolke
  • 2012   Trugschluss /  Spielfilm /  Regie: Martin Jablonski
  • 2012   Liebe meines Lebens /  Spielfilmprojekt / Romanadaption /  Regie: Sybille Tagler-Scholz
  • 2011   Nachtschicht /  showreelszene /  Regie: Anke Sevenich
  • 2011   Nicht alles glauben /  showreelszene /  Regie: Anke Sevenich
Theater
  • 2017   Wir sind die Neuen /  NR / Komödie am Kurfürstendamm  Regie: Martin Woelffer
  • 2016   Hexe Hillary geht in die Oper /  HR / Wanderoper Brandenburg  Regie: Arnold Schrem
  • 2015   Die Planeten /  Philharmonie Luxembourg (Grand Auditorium)  Regie: Konzept/Text/Regie: Annechien Koerselman
  • 2015   JA!Futur!NON /  Jugend-Kultur-Kirche St. Peter Frankfurt am Main  Regie: Jürgen Genuit (Bordeaux), Ferenc Kréti (Frankfurt); Koreografin (Frankfurt): Jungyeon Kim;
  • 2014   Kohlhaas /  Pfalztheater Kaiserslautern  Regie: Andreas Kloos
  • 2014   Galaxy 21 – Eine Performance /  Pfalztheater Kaiserslautern  Regie: Christina Friedrich
  • 2014   Die Orestie /  Pfalztheater Kaiserslautern  Regie: Johannes Zametzer
  • 2013   Der nackte Wahnsinn /  Pfalztheater Kaiserslautern  Regie: Marcelo Diaz
  • 2013   Schafinsel /  Pfalztheater Kaiserslautern DT Berlin (Box) Theater Trier  Regie: Philipp Preuss
  • 2012   Buddenbrooks /  Pfalztheater Kaiserslautern  Regie: Harald Demmer
  • 2012   Hexenjagd /  Staatstheater Kassel  Regie: Patrick Schlösser
  • 2011   Von Biestern und Bonzen /  Gallustheater Frankfurt  Regie: Regie: Robin Telfer, Musikalische Leitung: Günter Lehr
  • 2011   DNA /  Schauspiel Frankfurt  Regie: Robert Schuster
  • 2010   Schiller – räuber I kabale I carlos I johanna /  Frankfurt LAB  Regie: Till Weinheimer
  • 2010   Verliebte und Verrückte /  Orchester und Theater der Stadt Heidelberg, Schlossfestspiele  Regie: Gabriel von Zadow
Auszeichnungen
2015 Bundesfilmfest in Bayern,Silbermedaille für Riedmann`s KF "Entscheidungen"
2013 Deutsches Theater Berlin und Theater Trier mit der Produktion "Schafinsel", Gastspiel bei den Autorentheatertagen 2013 und dem Festival "Maximierung Mensch"
2011 Festival junger Schauspieler in Bensheim, "Günther Rühle Preis" für herausragende Ensemble und Einzelleistung.
  
Ausbildung
2016 Roberta Cunningham, Gesang
2008 bis 2012 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (Diplom 2012), Schauspiel
  
Profil
  • Jahrgang: 1987
  • Geburtsort: Gießen
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Größe: 169
  • Haare: dunkelblond
  • Augen: graugruen
  • Sprachen: englisch,franzoesisch
  • Muttersprache: deutsch
  • Dialekte: hessisch
  • Stimmlage: Mezzo spopran
  • Gesang: Chanson
  • Instrument: Gitarre,Klavier
  • Tanz: Showtanz, Rock´n´roll; Modern, Ballett und Stepp je Grundkenntnisse
  • Sport: Inlineskaten, Reiten, Ski, Windsurfen
  • Führerschein: PKW
  • Wohnort: Berlin
  • Unterkunft: Leipzig, Hamburg, Köln, Frankfurt, München, Paris