Über Red Carpet Actors

Annett Schlange – Gründerin und Geschäftsführerin – Als Agentin führt sie die Schauspielagentur erfolgreich seit mehr als zehn Jahren. Bereits vor der Agenturgründung arbeitete die Juristin als 1. Aufnahmeleiterin viele Jahre bei Kinoproduktionen, TV-Filmen und Serien. Hier lernte sie SchauspielerInnen, RegisseureInnen und Art-Departments aufeinander abzustimmen. Dadurch gelang es ihr, Rahmenbedingungen für die technische Umsetzung und den künstlerischen Erfolg einer Produktion zu schaffen. Nebenbei stellte sie intensive Kontakte zu den bundesweiten Castingagenturen und ProduzentenInnen her.

Annett Schlange

Red Carpet Actors bietet SchauspielernInnen eine intensive, auf ihre individuelle Persönlichkeit abgestimmte Betreuung für die professionelle Vermittlung an TV-, Film-, Theater- und Werbeproduktionen.

Neben der Verwaltung aller bürokratischen, organisatorischen und vertragsgegenständlichen Angelegenheiten, umfassen die zusätzlichen Leistungen der Agentur:
- Karriere –und Imageberatung
- Beratung bei der Erstellung von geeignetem Showreelmaterial
- Öffentlichkeits –und Pressearbeit, falls keine PR Agentur für den Künstler tätig ist

Bild: © Oliver Look

Sabrina Schlenke arbeitet seit 2017 als Assistentin bei der Schauspielagentur Red Carpet Actors. Zuvor war sie als Fernsehredakteurin bei ProSieben in München tätig. Sie studierte Medien, Politik und Soziologie in Düsseldorf.

Bild: © Peter Hartwig

Sabrina Schlenke



Josephine Ludwig arbeitet seit 2020 als Assistentin bei der Schauspielagentur Red Carpet Actors. Nach dem Bachelor in Theaterwissenschaft arbeitete sie unter anderem für die deutsche Film- und Medienbewertung. Derzeit studiert sie Gesellschafts-& Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin.

Bild: © Christopher Klaus

Josephine Ludwig

Diana Schubert / SoMe

Lennart Berger / Buchhaltung

Elisabeth Klomann / Recherche und Datenpflege

  • Red Carpet Actors ist Mitglied im Verband der Agenturen VdA
    VdA

  • Red Carpet Actors ist Mitglied im Verband Women in film and televsion
    WIFT